zum Menü Suche Startseite

Bad Krozingen - Schlatt (47,924458°, 7,674003°)

Die Geschichte des Dorfs Schlatt beginnt in der Merowingerzeit im 7. und 8. Jahrhundert. Urkundlich wird Schlatt erstmals um 1130 erwähnt. Durch eine Bürgerabstimmung wurde Schlatt zum 1. Januar 1973 nach Bad Krozingen eingemeindet.
Die Quelle in Schlatt galt früher als wundertätig und diente bis ins 18. Jahrhundert zur Taufe von Säuglingen.

Bilder

 (Bildnachweis:  Mit freundlicher Genehmigung der Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen)
Mit freundlicher Genehmigung der Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
 (Bildnachweis:  Mit freundlicher Genehmigung der Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen)
Mit freundlicher Genehmigung der Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
 (Bildnachweis:  Mit freundlicher Genehmigung der Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen)
Mit freundlicher Genehmigung der Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
Zum Vergrößern bitte anklicken

Besonderheiten in Bad Krozingen - Schlatt

Schlatt ist durch die Landwirtschaft und Weinbau geprägt. Das jährliche Spargel- und Erdbeerfest gehört zur Tradition der Gemeinde.

Unterkünfte in und rund um Bad Krozingen - Schlatt

Hotels Ferienwohnungen Bauernhöfe Campingplätze Privatzimmer Appartements Wellnesshotels Winzerhöfe

Bad KrozingenBad Krozingen befindet sich mitten im Markgräflerland, im Oberrheintal südlich von Freiburg zwischen dem Schwarzwald und den Vogesen.