zum Menü Suche Startseite
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versie

Bad Säckingen - Rippolingen (47,577106°, 7,984228°)

Fünf Kilometer nordöstlich des Ortskerns von Bad Säckingen am Südwestrand des Hotzenwalds liegt Rippolingen mit ca. 832 Einwohner.
Der Ortsteil wurde 1372 erstmals urkundlich erwähnt. Im Jahr 1972 wurde Rippolingen in die Gemeinde Bad Säckingen eingegliedert.
Der Ladenbach durchfließt den idyllischen Ort.

Bilder

 (Bildnachweis: Stadt Bad Säckingen, Tourismus- und Kulturamt)
Stadt Bad Säckingen, Tourismus- und Kulturamt
 (Bildnachweis: Stadt Bad Säckingen, Tourismus- und Kulturamt)
Stadt Bad Säckingen, Tourismus- und Kulturamt
 (Bildnachweis: Stadt Bad Säckingen, Tourismus- und Kulturamt)
Stadt Bad Säckingen, Tourismus- und Kulturamt
Zum Vergrößern bitte anklicken

Besonderheiten in Bad Säckingen - Rippolingen

Rippolingen liegt in einer wald- und wiesenreichen Gegend und bietet einen besonders schönen Blick zur benachbarten Schweiz sowie in das Rheintal.

Unterkünfte in und rund um Bad Säckingen - Rippolingen

Hotels Ferienwohnungen Bauernhöfe Ferienhäuser

Weitere Informationen

Bad SäckingenIn herrlicher Lage am Fuße des Südschwarzwaldes und am Ufer des Hochrheines finden Sie das bezaubernde Bad Säckingen