zum Menü Suche Startseite

Rheinfelden (Baden) - Warmbach (47,552086°, 7,765746°)

Warmbach schloss sich im Jahre 1921 der Doppelgemeinde Nollingen-Badisch Rheinfelden an. Im Jahre 754 wurde Warmbach erstmals urkundlich erwähnt. Damals betrieb die Bevölkerung in Warmbach Landwirtschaft, Fischerei und Schifffahrt. Sie hatten das Recht, das so genannt "Wochengefährt" mit Personen und Waren von Rheinfelden nach Basel zu führen. Außerdem besaßen sie das Monapol für die Steine, die auch nach Basel gefahren wurden.

Bilder

 (Bildnachweis: Stadt Rheinfelden)
Stadt Rheinfelden
Zum Vergrößern bitte anklicken
Rheinfelden (Baden)Rheinfelden (Baden) liegt unmittelbar südlich der Ausläufer des Südschwarzwalds am bis 535 m hohen Gebirgszug Dinkelberg und direkt am idyllischen Rhein.