zum Menü Suche Startseite
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versie

Rohrenkopf (1170 m)

Im Jahre 2016 wurde auf dem Rohrenkopf ein Windpark errichtet. Hier oben stehen fünf Windräder, mit einer Nabenhöhe von 149 Metern. Mit seiner Höhenlage ist er der höchstgelegene Windpark in Deutschland. Insgesamt versorgen die Windräder 11.000 Haushalte mit Strom.

Doch der Rohrenkopf hat noch mehr zu bieten, bei klarem Wetter, hat man eine Aussicht bis zu den Alpen. Auch zum Wandern und Fahrrad fahren bietet sich der Gipfel sehr gut an.



Lage

bei Zell i. Wiesental




Rohrenkopf
79685 Häg-Ehrsberg
> Rohrenkopf bei Wikipedia

Angrenzende Orte

Zell im WiesentalZell im Wiesental liegt wunderschön im südlichen Schwarzwald und ist als Erholungsort ausgezeichnet.

St. BlasienIm Tal der Alb am Fuße des Feldberges im Schwarzwald liegt der heilklimatische Kurort St. Blasien.

SulzburgDas romantische Sulzburg liegt im Markgräflerland am Rande des Oberrheintals am Schwarzwald

TodtnauDer Luftkurort Todtnau liegt im Südschwarzwald zwischen Feldberg und Belchen im Dreiländereck

WehrDie schöne Stadt Wehr liegt am Fuße des Schwarzwaldes im süd-westlichen Dreiländereck.

Unterkünfte rund um Zell im Wiesental

✷✷✷✷
Haus Morgensonne in AiternGemütlich und natürlich... So präsentiert sich das Haus Morgensonne. Schöne Ferienwohnung und umfangreiche Serviceleistungen sorgen für einen entspannten Urlaub.
✷✷✷
Haus Wiesentalblick auf dem Marterer-HofHaus Wiesentalblick auf dem Marterer-Hof
Urlaub im Südschwarzwald - haben Sie uns schon kennengelernt?
✷✷✷✷
Haus Gisela BernauIm Sommer zauberhaft bunt, im Winter ein weißer Traum: Genießen Sie unsere 4-Sterne-Komfort-Ferienwohnung in Bernau, zu Füßen des Herzogenhorns, dem schönsten Hochtal des Schwarzwalds...