zum Menü Suche Startseite

Unteres Schloss Hecklingen

Das untere Schloss Hecklingen liegt im Ortskern der Gemeinde. Es wurde 1776 von Francois Pinot, dem Bau­meis­ter des Bis­tums Straß­burg, im Auftrag des Gra­fen Carl von Hen­nin er­baut. Daher war das Schloss bis 1929 im Herrschaftsbesitz der Grafen von Hennin, heute steht es jedoch im Eigentum der Stadt Kenzingen. Diese kaufte 1929 das Schloß, den Schloß­gar­ten und die Län­de­reien der gräflichen Familie.




Unteres Schloss Hecklingen
Dorfstraße 1
79341 Kenzingen - Hecklingen

Angrenzende Orte

Kenzingen - HecklingenHecklingen ist ein Stadtteil von Kenzingen, welches eine Kleinstadt im nördlichen Breisgau ist.

Bahlingen a.K.Am östlichen Kaiserstuhl am Rande des Schwarzwaldes liegt Bahlingen umgeben von idyllischer Landschaft, Fachwerkhäusern und Winzerhöfe.

KenzingenDie Stadt Kenzingen liegt in der Oberrheinebene am Rand des Schwarzwalds

MalterdingenDas liebliche Weindorf Malterdingen liegt mitten im Breisgau, nahe der französischen Grenze am Rande des Südschwarzwalds.

TeningenDie hübsche Gemeinde Teningen liegt am Rande der Vorbergzone des Schwarzwaldes.

Unterkünfte rund um Kenzingen - Hecklingen

✷✷✷✷
Burgunderhof IhringenWir heißen Sie herzlich willkommen auf dem Burgunderhof in Ihringen am Kaiserstuhl. Entspannen und genießen Sie ihren Urlaub in unseren gemütlichen Ferienwohnungen.
★★★
Hotel Garni Pfauen In Endingen zentral am Stadttor zur historischen Altstadt gelegen, befindet sich das Hotel. Gemütliche und auch behinderten-gerechte Zimmer zum Wohlfühlen. Starten Sie ihren Urlaub am Kaiserstuhl!