zum Menü Suche Startseite
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versie

Bergbauhistorischer Lehrpfad Birchiburg

Der bergbauhistorische Lehrpfad befindet sich im mittleren Möhlintal zwischen Bollschweil und St. Ulrich im Schwarzwald. Er erschließt auf ungefähr 1,6 km das Bergbaurevier am Birkenberg. Mit über 20 Schautafeln wird dem Besucher das Leben und die Schaffenswelt der mittelalterlichen Bergleute näher gebracht. Das Bergwerk wurde bis in das 16. Jahrhundert aktiv betrieben und förderte verschiedene Erze wie Silber, Kupfer oder Blei. Der schmale Pfad windet sich vorbei an Bergbauspuren, die die Jahrhunderte überdauert haben. Highlight ist dabei die Ruine der Birchiburg, die von einer Aussichtsplattform gut einzusehen ist. Während dem Rundgang auf dem ehemals 25 Hektar großen Bergbaurevier, sind ein schluchtartiger Verhau, eine ehemalige Bergbausiedlung mit Terrassen, verfallene Stollen und Schächte zu sehen.

Der Lehrpfad ist frei zu benutzen und startet am Wanderparkplatz Birchiburg an der Kreisstraße. Der Lehrpfad ist auch für Kinder ein interessanter Ausflug, durch die unebene und schmale Wegführung ist der Lehrpfad für Kinderwagen jedoch ungeeignet.


Bilder

Birchiburg (saniert) Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des Bürgermeisteramts Bollschweil
Bild: Mit freundlicher Genehmigung des Bürgermeisteramts Bollschweil
Stollenmundloch Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des Bürgermeisteramts Bollschweil
Bild: Mit freundlicher Genehmigung des Bürgermeisteramts Bollschweil
Bergbaupfad Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des Bürgermeisteramts Bollschweil
Bild: Mit freundlicher Genehmigung des Bürgermeisteramts Bollschweil
Bergbau-Ausstellung Bollschweil Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des Bürgermeisteramts Bollschweil
Bild: Mit freundlicher Genehmigung des Bürgermeisteramts Bollschweil
Bergbau-Ausstellung Bollschweil Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des Bürgermeisteramts Bollschweil
Bild: Mit freundlicher Genehmigung des Bürgermeisteramts Bollschweil
Zum Vergrößern bitte anklicken


Bergbauhistorischer Lehrpfad Birchiburg
79283 Bollschweil - St. Ulrich
> Internet

Angrenzende Orte

Bollschweil - St. UlrichSt. Ulrich ist ein Ortsteil von Bollschweil im Südschwarzwald.

BollschweilBollschweil ist eine Gemeinde im Hexental und liegt etwa 10 km südlich von Freiburg an den Ausläufen des Südschwarzwaldes

HorbenHorben liegt östlich des Hexentals auf einem Hochplateau im Schauinslandgebiet zwischen dem "Illenberg" auf 642 m und der "Eduardshöhe" auf 859 m Höhe, 9 km süd

MünstertalDas Münstertal erstreckt sich von Staufen im Breisgau hinauf in den Schwarzwald.

SöldenAm Fuße des Schwarzwaldes eröffnet sich eine idyllische und gleichermaßen reizvolle Hügellandschaft. Eingebettet zwischen Schönberg und Schauinsland liegt hier

WittnauWittnau liegt unweit von Freiburg im Hexental. Das Gebiet zwischen Schönberg und Schauinsland ist als Naherholungsgebiet sehr beliebt.

Freizeitanbieter im Schwarzwald

Draussen FamilieDraussen sein mit der ganzen Familie - Eine Familie spricht über ihre Erfahrungen bei Familienausflügen und gibt Tipps zu Wanderstrecken in der Umgebung und Wanderequipment für die Familie.
Der offizielle AbenteurerpartnerAbenteuer erleben mit Adrenalinbecker! Erfahrene Outdoor-Führer begleiten Sie bei Erlebniswanderungen durch den Nordschwarzwald sowie unter anderem bei Kanufahrten oder Survivaltrainings.