zum Menü Suche Startseite

Triberg i. Schwarzwald (48,131001°, 8,232°)

Tourist-Information Triberg im Schwarzwald
Im Schwarzwaldmuseum • 78098 Triberg im Schwarzwald
Telefon: 0049 (0) 07722 866490 • zur Homepage
Der Heilklimatische Kurort Triberg liegt im mittleren Schwarzwald, an der Deutschen Uhrenstraße sowie an der Schwarzwaldbahn. Zu Triberg gehören die Ortsteile Nußbach und Gremmelsbach.
Erleben Sie Deutschlands höchste Wasserfälle, ein einmaliges Naturschauspiel. Schäumend und tosend stürzt das Wasser der Gutach 163 m hinab. Die Wasserfälle sind ganzjährig begehbar und bieten auch im Winter eine beeindruckende Kulisse.
Ein Naturerlebnispark, in dem es einiges zu entdecken gibt, wurde neu bei den Wasserfällen eröffnet.
Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Schwarzwaldmuseum, die Wallfahrtskirche "Maria in der Tanne", der holzgeschnitzte Rathaussaal und die weltgrößte begehbare Kuckucksuhr.
Ob Kinder- und Familienprogramm, Tunnelfahrten auf der grandiosen Schwarzwaldbahnstrecke oder fröhliche Feste - Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf.
Das ausgedehnte und gut ausgeschilderte Wanderwegnetz laden zu Naturerkundungen der besonderen Art ein.

Bekannt ist Triberg auch für seine Tracht. Wie viele andere Schwarzwald-Gemeinden besitzt auch Triberg eine eigene Tracht, die früher beim Kirchgang zur Geltung kam, aber heute noch immer wieder zu bestimmten Anlässen und Feierlichkeiten getragen wird. Auffallend ist bei der Frauentracht der markante Strohhut in Zylinderform. Die schwarze Männertracht bildet dabei das Gegenstück zu dem farbenprächtigen Trachtenkleid der Frauen.

Bilder

- (Bildnachweis: Copyright: 4ws-netdesign)
Copyright: 4ws-netdesign
Zum Vergrößern bitte anklicken

Ortsteile

Unterkünfte in und rund um Triberg i. Schwarzwald

Hotels Ferienwohnungen Bauernhöfe Gasthöfe Pensionen Privatzimmer Appartements Wellnesshotels Ferienhäuser

Aktivitäten in und rund um Triberg i. Schwarzwald ...

Eisenbahnviadukt Hornberg Copyright: (Mit freundlicher Genehmigung der Stadt Hornberg)
Eisenbahnviadukt Hornberg (24m)Das Eisenbahnviadukt Hornberg ist eine Gewölbebrücke der Badischen Eisenbahn und wurde 1925 errichtet.
Geschichtsbrunnen Hornberg Copyright: (Mit freundlicher Genehmigung der Stadt Hornberg)
Geschichtsbrunnen HornbergDer 1989 eingeweihte Geschichtsbrunnen steht auf dem evangelischen Kirchplatz im Zentrum der Stadt.
Lebensquellbrunnen Hornberg Copyright: (Mit freundlicher Genehmigung von Hornberger Lebensquell)
Hornberger Lebensquell Überzeugen Sie sich von der Qualität des natürlichen Mineralwassers Hornberger Lebensquell.
Hornberger Uhrenspiele Copyright: (Mit freundlicher Genehmigung der Stadt Hornberg)
Hornberger UhrenspieleZu jeder halben und vollen Stunde grüßt der Kuckuck aus der haushohen Kuckucksuhr in Hornberg.
Schembachmühle Copyright: (Mit freundlicher Genehmigung der Tourist-Information Hornberg)
Mühlen der Stadt HornbergEntdecken Sie die alten Schwarzwaldmühlen der Stadt Hornberg, sowie den Mühlenweg im Ortsteil Reichenbach.
Pilzlehrschau Hornberg Copyright: (Mit freundlicher Genehmigung der Tourist-Information Hornberg)
Pilzlehrschau HornbergDie Schwarzwälder Pilzlehrschau ist die einzige Schule für Pilzkunde und Naturschutz in Deutschland.
Schlossberg Copyright: (Mit freundlicher Genehmigung der Tourist-Information Hornberg)
Schlossberg HornbergDer Schlossberg mit seiner Burganlage befindet sich oberhalb der Stadt Hornberg.
 Copyright: (Tourist-Information Triberg im Schwarzwald)
Hochbarocke Triberger Wallfahrtskirche „Maria in der Tanne“Der hochbarocken Triberger Wallfahrtskirche „Maria in der Tanne“ im Schwarzwald eilen einige Sagen voraus.
Evangelische Kirche Hornberg Copyright: (Mit freundlicher Genehmigung der Stadt Hornberg)
Evangelische Kirche HornbergDie evangelische Kirche Hornberg in ihrer jetzigen Form besteht seit 1603.
Unterer Hauptfall  Copyright: (Mit freundlicher Genehmigung Stadt Triberg im Schwarzwald)
Stadtführungen TribergErfahren Sie mehr über Deutschlands höchste Wasserfälle, die barocke Wallfahrtskirche "Maria in der Tanne" und den holzgeschnitzten Rathaussaal.
Greifvogel- und Eulenpark TribergErleben Sie fantastische Flugvorführungen im Greifvogel- und Eulenpark in Triberg.
 Copyright: (Mit freundlicher Genehmigung des Schwarzwaldmuseum Triberg)
Schwarzwaldmuseum TribergEin umfangreicher Überblick über das traditionelle Leben und Arbeiten im Schwarzwald.
Stadtmuseum Hornberg Copyright: (Mit freundlicher Genehmigung der Stadt Hornberg)
Stadtmuseum HornbergDie Ausstellung des Stadtmuseums besteht aus den drei Bereichen Geschichte, Brauchtum und Handwerk.
Brendturm Copyright: (© Stadt Furtwangen)
Aussichtsturm Brend (17m)Von dem Brendturm hat man einen herrlichen Rundumblick auf den Feldberg, den Schauinsland, den Kandel und bei guter Sicht sogar auf die Schwäbische Alb, die Alpen und die Vogesen.
Triberger Wasserfälle Copyright: (Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Triberg)
Triberger WasserfälleÜber sieben Fallstufen stürzt das Wasser der Gutach tosend hinab ins Tal und sorgt so für einen faszinierenden Anblick.
 Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung der Stadtverwaltung Triberg im Schwarzwald
Waldsportbad TribergVerschiedene Schwimmbecken und Sportangebote an Land vorhanden.

Was gibt es noch in und rund um Triberg i. Schwarzwald?

Klettern (2) Reiten (1) Rodelstrecken (1)

Spaziergang (bis 6 km)

Weitere Informationen

Tourist-Information Triberg im Schwarzwald
Im Schwarzwaldmuseum • 78098 Triberg im Schwarzwald
Telefon: 0049 (0) 07722 866490 • zur Homepage


Weitere Informationen zu Triberg i. Schwarzwald aus unserem Linkverzeichnis